mein angebot


Psychotherapie & Kurzzeittherapie

Meine Klienten/Klientinnen begleite ich durch Psychotherapie. Ich stütze mich schwerpunktmäßig auf den „Lösungsorientierten Ansatz“ und lasse auch Elemente des „Provokativen Ansatzes“ einfließen.

Die Lösungsorientierte Kurzzeittherapie (engl. Solution Focused Brief Therapy) ist eine besondere Form der Gesprächstherapie, die von den Psychotherapeuten Steve de Shazer und Insoo Kim Berg zum ersten Mal 1982 entwickelt wurde. Der Fokus liegt dabei auf den Zielen, Ressourcen, Stärken, Wünschen und Ausnahmen von dem Problem. Der Therapieansatz findet in vielen unterschiedlichen Gebieten (Coaching, Beratung, Seelsorge, etc.) seinen Einsatz und ist sehr wertschätzend. Den Klienten/Klientinnen wird mit Lob, Respekt und Anerkennung begegnet. Die Therapeutin geht davon aus, dass ihr Gegenüber zu jedem Zeitpunkt sein Bestens gibt und die Lösungen für das Problem bereits in sich trägt.

Gründer der der Provokativen Therapie ist der Gesprächstherapeut Frank Farrelly, der in seiner Arbeit in psychiatrischen Kliniken mit den schwersten und sogenannten „hoffnungslosen Fällen“ betraut wurde und sie durch seinen ganz eigenen Ansatz mit humorvoller Provokation herausforderte. Die Methode will konstruktive, emotionale Reaktionen hervorlocken und nicht verletzend oder beleidigend sein. Dem Klientel wird liebevoll den Spiegel vors Gesicht gehalten, das destruktive Verhalten persifliert, so dass es gelingen kann, größere Distanz und mehr Freiheit zu erlangen.

Schwerpunkte

Meine Schwerpunkte habe ich  in den Bereichen gewählt, in denen ich sowohl die größte Expertise besitze und viel Erfahrungen sammeln konnte als auch bei denen die Themenschwerpunkte mir am Herzen liegen. Besonders wichtig sind mir die unten genannten Bereiche auch deshalb, weil die Betroffenen immer noch zu wenig auf sie spezifisch zugeschnittene Hilfe und Therapieangebote erhalten und sie doch so dringend benötigen.

  • Hochsensibilität, sowohl erlernte Hochsensibilität als auch Hochsensibilität von Geburt an
  • Opfer von narzisstischem Missbrauch / Narzissten
  • Depression und Dysthymia
  • Umgang mit Trauer und Trauerbewältigung
  • Probleme mit Selbstwert /  niedriger Selbstwert / Selbstwert schädigendes Verhalten
  • Schwierigkeiten mit dem inneren Kritiker
  • Erwachsene, die als Kinder keine tragende Bindung erleben durften, defizitäre / unsichere Bindungen, abwesende Eltern
  • und vieles mehr

Online Praxis

Meine Bestands-Klienten/Klientinnen erreichen mich völlig flexibel und von wo aus Sie wollen. Entweder per Telefon, Video Telefonie, Chat oder Mail. Informieren Sie sich jetzt.

Hausbesuchs Praxis

Im Raum Bad Säckingen können Sie die Therapie in Ihren eigenen vier Wänden in Anspruch nehmen.
Informieren Sie sich jetzt.

Ihre Praxis vor Ort

Ich freue mich, Ihnen ab dem 1. Mai 2022  in Bad Säckingen ein persönliches Gespräch anbieten zu können. Informieren Sie sich jetzt.

Online Praxis

Corona hat uns vor Augen geführt, wie groß der Bedarf an einem modernen Angebot ist, das sich flexibel an unser Leben und den Lebensumständen anpasst. Aus diesem Grund möchte ich Ihnen ermöglichen, mich gut erreichen zu können, ganz egal wo Sie sich befinden. Die Wirksamkeit von Online Psychotherapie ist in zahlreichen Studien überprüft und zum Teil belegt worden. 

Als Bestands-Klienten/Klientinnen  nehmen Sie gerne Kontakt zu mir auf, egal auf welchem Kanal, ich melde mich in der Regel innerhalb von 48 Stunden.
Gerne nehme ich mir 15 Minuten (per Telefon oder E-Mail) Zeit für Ihre Anliegen. Zeit für Ihre Anliegen. Auf diese Weise haben Sie die Möglichkeit mich ganz unverbindlich kennen zu lernen, natürlich kostenfrei. Dort können Sie auch wählen, über welchen Kanal Sie Ihre Gespräche führen wollen. 
Sei es z.B. über ein Video-Konferenzsystem, Signal, per E-Mail oder Telefon, ich kann Ihnen in der Regel kurzfristige Termine und Folgetermine anbieten. Natürlich unterstehe ich der Schweigepflicht und ihre Daten sind bei mir gut verwahrt.

Sie werden in den ersten Gesprächen feststellen, dass sich in vielen Fällen bald die ersten Veränderungen einstellen. Bei manchen Problemen reicht bereits ein einmaliges Gespräch. Sie verpflichten sich bei mir zu keiner Mindeststundenzahl. Sie können die Abstände der Termine frei wählen und auch jederzeit die Therapie beenden. Sie gehen also kein Risiko ein. In der Regel ist eine Anzahl von 1 – 5 Sitzungen sinnvoll. 

Termine können Sie jederzeit absagen, vor den letzten 48 Stunden auch komplett kostenlos. Wird der Termin zu spät abgesagt, erhebe ich eine Aufwandsentschädigung, da ich in der Regel so kurzfristig den Termin nicht neu vergeben kann. Das gilt auch für verpasste Termine.  

Hausbesuchs Praxis

Neu kann ich Ihnen auch in geschützter Atmosphäre einen Gesprächstermin vor Ort in Bad Säckingen anbieten. Da ich nur bei Bedarf vor Ort bin, vereinbaren Sie bitte zuerst einen Termin.

Nehmen Sie dazu gerne Kontakt zu mir auf, egal auf welchem Kanal, ich melde mich in der Regel innerhalb von 48 Stunden. Gerne nehme ich mir 15 Minuten (per Telefon oder E-Mail) Zeit für Ihre Anliegen. Zeit für Ihre Anliegen. Auf diese Weise haben Sie die Möglichkeit mich ganz unverbindlich kennen zu lernen, natürlich kostenfrei. Dabei können wir gerne klären, was für Sie und mich der beste Weg ist, zusammen zu kommen.

Sie werden in den ersten Gesprächen feststellen, dass sich oftmals bald die ersten Veränderungen einstellen. Bei manchen Problemen reicht bereits ein einmaliges Gespräch. Sie verpflichten sich bei mir zu keiner Mindeststundenzahl. Sie können die Abstände der Termine frei wählen und auch jederzeit die Therapie beenden. Sie gehen also kein Risiko ein. In der Regel ist eine Anzahl von 1 – 5 Sitzungen sinnvoll. 

Termine können Sie jederzeit absagen, vor den letzten 48 Stunden auch komplett kostenlos. Wird der Termin zu spät abgesagt, erhebe ich eine Aufwandsentschädigung, da ich in der Regel so kurzfristig den Termin nicht neu vergeben kann. Das gilt auch für verpasste Termine.  

Ihre Praxis vor Ort

Manchmal benötigen wir einfach ein Gegenüber, zu dem wir von Angesicht zu Angesicht sprechen und uns öffnen können. Aus dem Grund biete ich auch Gespräche in Bad Säckingen vor Ort an. In diskreter Lage und ruhiger Umgebung heiße ich Sie zum persönlichen Gespräch willkommen.

Praxis für Therapie in Krisenzeiten
Obere Flüh 14
79713 Bad Säckingen

Nehmen Sie Kontakt zu mir auf, egal auf welchem Kanal, ich melde mich in der Regel innerhalb von 48 Stunden. Gerne nehme ich mir 15 Minuten (per Telefon oder E-Mail) Zeit für Ihre Anliegen. Auf diese Weise haben Sie die Möglichkeit mich ganz unverbindlich kennen zu lernen, natürlich kostenfrei. Dabei können wir gerne klären, was für Sie und mich der beste Weg ist, zusammen zu kommen.

Sie werden in den ersten Gesprächen feststellen, dass sich oftmals bald die ersten Veränderungen einstellen. Bei manchen Problemen reicht bereits ein einmaliges Gespräch. Sie verpflichten sich bei mir zu keiner Mindeststundenzahl. Sie können die Abstände der Termine frei wählen und auch jederzeit die Therapie beenden. Sie gehen also kein Risiko ein. In der Regel ist eine Anzahl von 1 – 5 Sitzungen sinnvoll. 

Termine können Sie jederzeit absagen, vor den letzten 48 Stunden auch komplett kostenlos. Wird der Termin zu spät abgesagt, erhebe ich eine Aufwandsentschädigung, da ich in der Regel so kurzfristig den Termin nicht neu vergeben kann. Das gilt auch für verpasste Termine.  

Nehmen Sie jetzt Kontakt mit mir auf.