Videos

Ich bin der Meinung: Weihnachten muss nicht stressig sein. Heute, zum vierten Advent, erhalten Sie den ersten Input und Übung zum Thema “Zeit für Wunder”. Probieren Sie es auch und beobachten Sie, wie Ihr Stresslevel immer weiter sinkt. In den nächsten Wochen stelle ich Ihnen Gedanken und Übungen zur Verfügung und mache selbst auch mit. Lassen Sie sich beschenken von einer erholsamen Weihnachtszeit.

Lesen Sie mehr…

Ich bin der Meinung: Weihnachten muss nicht stressig sein. Heute, zum dritten Advent, erhalten Sie den ersten Input und Übung zum Thema “Zeit für Wärme und Geborgenheit”. Probieren Sie es auch und beobachten Sie, wie Ihr Stresslevel immer weiter sinkt. In den nächsten Wochen stelle ich Ihnen Gedanken und Übungen zur Verfügung und mache selbst auch mit. Lassen Sie sich beschenken von einer erholsamen Weihnachtszeit.
Lesen Sie mehr…

Ich bin der Meinung: Weihnachten muss nicht stressig sein. Heute, zum zweiten Advent, erhalten Sie den ersten Input und Übung zum Thema “Zeit zum Aufatmen”. Probieren Sie es auch und beobachten Sie, wie Ihr Stresslevel immer weiter sinkt. In den nächsten Wochen stelle ich Ihnen Gedanken und Übungen zur Verfügung und mache selbst auch mit. Lassen Sie sich beschenken von einer erholsamen Weihnachtszeit.

Lesen Sie mehr…

Ich bin der Meinung: Weihnachten muss nicht stressig sein. Heute, zum ersten Advent, erhalten Sie den ersten Input und Übung zum Thema “Entstressen”. Probieren Sie es auch und beobachten Sie, wie Ihr Stresslevel immer weiter sinkt. In den nächsten Wochen stelle ich Ihnen Gedanken und Übungen zur Verfügung und mache selbst auch mit. Lassen Sie sich beschenken von einer erholsamen Weihnachtszeit.

Lesen Sie mehr…

Bald beginnt die Weihnachtszeit. Löst allein der Gedanke daran ein Seufzen bei Ihnen aus? Sind Sie genervt von den stressigen Erledigungen, die man alle noch vor dem 24. Dezember hinter sich bringen muss? Genau dafür ist mein Weihnachtsspecial – mein Adventskalender für Sie. Denn ich bin der Meinung: Weihnachten muss nicht stressig sein. In den nächsten Wochen stelle ich Ihnen Gedanken und Übungen zur Verfügung und mache selbst auch mit. Lassen Sie sich beschenken von einer erholsamen Weihnachtszeit.
Lesen Sie mehr…

Da mich in letzter Zeit so viele berührende Kommentare zum Thema Trauerbewältigung erreicht haben, möchte ich gerne dieses Video vorziehen, anstatt es erst im nächsten Jahr zu veröffentlichen. Vielleicht kann es Ihnen ein Trost sein.

Lesen Sie mehr…

Warum sind Familien der Königsweg und bleiben immer eine echte Herausforderung? Selbst den Profis, denen der Umgang mit Klientinnen so gut gelingt, hadern mit der eigenen Familie. Woran liegt das? Der Frage gehe ich bei meinem ersten #walkwithme auf die Spur.

Lesen Sie mehr…

Stress ist Teil unseres Alltags – mit dem wir uns oft alleine gelassen fühlen. Der Atem ist etwas Lebensnotwendiges und wir haben ihn immer bei uns, deswegen ist er ein Instrument, das uns auch immer zur Verfügung steht. Das können wir dazu nutzen, uns in jeder Situation zu beruhigen und zu entspannen. Atmen Sie mit mir gemeinsam in dieser angeleiteten Übung.
Lesen Sie mehr…

Herzlichen Dank für Ihr Interesse, Vertrauen, Unterstützung und Ihre Zeit die Sie mir in den letzten Monaten geschenkt haben. Als Dankeschön möchte ich Ihnen den Schlafleitfaden schenken – eine Checkliste, mit der Sie für mehr Schlafqualität sorgen können und der ihren Schlaf verbessern soll.
Lesen Sie mehr…

Am 20. September ist ein Kritikbericht des SWR erschienen, der Heilpraktiker für Psychtherapie an den Pranger stellt. Da ich die Behauptungen darin nicht unkommentiert und vor allem relativiert stehen lassen möchte, hier meine Gegendarstellung.

Lesen Sie mehr…

 Ein scharfer Ton, ein spöttisches Grinsen oder ein höhnisches Lachen und schon ist es geschehen: man ist verletzt – und was nun? Ich werde Ihnen 5 Tipps an die Hand geben, wie Sie souverän (und selbstwertfreundlich) mit Kränkungen umgehen können.

  Lesen Sie mehr…

Eine Familie sollte Ihr sicherer Hafen sein. Hier sollten Sie Urvertrauen lernen und die ersten Bindungserfahrungen machen. Leider müssen viele die Erfahrung machen, dass ihre eigene Familie kein heimeliges Nest, sondern sogar bedrohlich für sie und ihren Selbstwert sind. Und doch sind wir oft blind dafür, weil wir es einfach nicht anders kennen. In diesem Video stelle ich vor, wie Familie eigentlich gedacht ist, gebe Ihnen Fragen mit, damit Sie toxische Züge in Ihrer Familie aufdecken können und erkläre, welche Möglichkeiten Ihnen zum Selbstschutz bleiben. Lesen Sie mehr…

300 Millionen Menschen haben aktuell Depressionen. Weshalb sprechen wir dann immer noch von Burnout? 

Mein Plädoyer für “Reden über Depression” und die Hauptsymptome, damit wir der Krankheit auf die Spur kommen können.

 Lesen Sie mehr…

Auch wenn sie schon lange zurück liegt – die Kindheit kann uns trotzdem ein Leben lang prägen. Unser kindliches Schutzprogramm stellt nämlich nicht einfach seinen Dienst ein, sondern könnte noch Jahrzehnte später die Regie in unserem Alltag übernehmen. Damit wir damit verbundene Fallstricke vermeiden und uns als Erwachsene weiterentwickeln können, lohnt es sich die elterliche Bindung zu prüfen.  Lesen Sie mehr…

In unserem Alltag ist Anspannung, Stress und Belastung an der Tagesordnung. Wir sind wütend, irritiert, könnten ausrasten, möchten die Türen hinter uns zuschlagen, einfach davon laufen oder uns weinend unter der Decke verkriechen. Die sympathische Aktivierung ist eine rasche körperliche Reaktion auf Gefahren, aber was genau geschieht da eigentlich? Lesen Sie mehr…

Spüre ich mehr, als andere? Ist mir manchmal alles zu viel? Schappen die Gefühle anderer in mich hinein? Reagiere ich sensibel auf äußere Reize? Weshalb treffen mich manche Bemerkungen so stark? Wenn Ihnen diese Fragen manchmal durch den Kopf gehen, dann könnten auch Sie hochsensibel sein. Lesen Sie mehr…

Haben Sie gerade ein Gefühl oder wurden Sie getriggert und was sind Trigger
überhaupt? Darum geht es heute in diesem Video. Dabei schauen wir uns an  was sind Gefühle und wie die 4 Grundgefühle lauten. Was Trigger sind, welche Problem damit einhergehen und wie man Souverän mit Ihnen umgeht. Lesen Sie mehr…

Trauer, Tod und Verlust überfallen uns meist wie eine Lavine. Unser Leben ist geprägt von Abschiden und doch fehlen uns meist Erfahrung und Wissen darüber, wie wir damit umgehen sollen. Deshalb stelle ich Ihnen heute 3 Trauermodelle vor, damit Sie sich selbst Wissen aneigenen und helfen können, besser mit der Trauer umzugehen.
Lesen Sie mehr…

In Teil 2 meiner Traurerserie gebe ich 7 praxisnahe Tipps, wie Sie besser mit der Trauer umgehen können, damit Sie nicht Ihr ganzes Leben beherrscht und Ihnen die Luft zum Atmen nimmt.
Lesen Sie mehr…

Im Interview mit Daniel Wiederkehr, Lehrsupervisor, Lehrdozent und Psychologe plaudere ich über den Lösungsorientierten Ansatz und er verrät uns aus seinen langjährigen Erfahrungen, was das Besondere an der Lösungsorientierung wirklich ist. 
Lesen Sie mehr…

In diesem Video erfahren Sie alles über Schlafmittel. Welche Gruppen es gibt, welche Nebenwirkungen und Risiken sie mit sich bringen.  Schlafmittel sind alles andere als unbedenklich, gerade in Kombination mit anderen Stoffen. Deshalb ist mir nicht nur wichtig, Sie darüber aufzuklären, sondern Ihnen 3 wirkungsvolle und sichere Alternativen vorzuschlagen. Lesen Sie mehr…

In diesem Video beantworte ich die Frage, ob Sie süchtig sind anhand der 6 WHO (Weltgesundheitsorganisation) Kriterien. Außerdem liefere ich ehrliche Zahlen, wie stark betroffen unsere Bevölkerung von diesem Thema ist und welche Auswirkung es hat. Es lohnt sich bis zum Ende des Videos zu schauen, denn dort verrate ich Ihnen, wie Sie mit einer Abhängigkeitserkrankung am sinnvollsten umgehen können und welche Optionen sie dabei haben…

Heute möchte ich mit dem Vorurteil aufräumen, dass kranke Menschen schwach sind – also nicht leistungsfähig. Meiner Meinung nach ist es nämlich genau anders herum: Es sind die Leistungsträger unserer Gesellschaft, die irgendwann ausbrennen. Und trotz hoher Belastung, leisten sie Unglaubliches!…

Wir wissen, dass Menschen individuell sind. Genau so individuell sind ihre Probleme und die dazugehörigen Lösungen. Das macht Therapie nicht unbedingt einfacher. Trotzdem gibt es auch Elemente, bei jeder Therapie gleich bleiben. Aus dem Grund habe ich 5 Kernaussagen formuliert, die Sie wie Wegweiser begleiten können. Und wenn Sie bis ganz zum Schluss dranbleiben, dann verrate ich Ihnen einen Bonus Tipp, der ganz zentral ist für Sie und Ihre Heilung ist

Tauchen Sie mit Dr. Charlotte Cordes und mir in die Tiefen des provokativen Stils ab. Mit humorvollen Beispielen macht Frau Cordes den Ansatz spürbar. Im Blogbeitrag gehe ich auch intensiver auf die Entstehung der Provokativen Therapie ein. Seien Sie gespannt!…

Ratgeber sind ein beliebtes Mittel zum Zweck geworden, um uns weiterzuentwickeln. Jedoch gilt es hier zu unterscheiden, ob ein gesunder Mensch sich perfektionieren möchte oder ein kranker Mensch nach Heilung sucht.
Gerade Menschen mit komplex Traumata aus der Kindheit tappen in dieser Selbstoptimierungsfalle…

Wie oft haben wir nicht von diesem schlimmen Berichten gehört, bei denen Menschen über Jahrzehnte gelitten haben und kein Arzt/keine Ärztin helfen konnte. Verzweifelt sind sie von Fachmensch zu Fachmensch gewandert und trotzdem hat man sie abgewiesen oder ihre Beschwerden gar nicht ernst genommen.
So etwas kann furchtbar zermürben sein…

Wer ein neues Business beginnt, eine Weiterbildung absolviert oder sich selbständig macht, der/die hat sich zuvor überlegt: Weshalb eigentlich?
Welchen Beitrag möchte ich für meine KlientInnen erfüllen? Was motiviert mich im Berufsalltag? Welchen Beitrag möchte ich leisten, damit andere Menschen eine rosige Zukunft entgegen schauen dürfen

Eine Psychotherapie zu beginnen ist ein sehr großer Schritt. Viele Klienten/innen wägen diesen Schritt sorgsam ab. Doch nach welchen Kriterien sollte man eigentlich eine abhäuten aussuchen?
Die Qualifikation der Fachpersonen spielt mit Sicherheit eine große Rolle, aber wie viel genau und wie wichtig genau ist das eigentlich?…

Ist eine Psychotherapie das Richtige für Sie?
Oft sind wir so stark in unserem Alltag eingespannt, dass wir nicht oder erst sehr spät bemerken, wenn uns unser Leben entgleitet. Gleichzeitig sind die meisten von uns aber auch extrem leidfähig, weshalb sehr viel Leid zusammen kommen muss, bis wir uns eingestehen, dass wir jetzt Hilfe benötigen…

Herzlich Willkommen
Mit diesem kurzen Video möchte ich Sie herzlich willkommen heißen auf meiner Webseite. Mein Name ist Christina Benner, ich arbeite als Heilpraktikerin für Psychotherapie mit und für meine Klient*nnen, damit sie ihre Krisen bewältigen und wieder ein lebenswertes Leben führen können. Bevor eine Therapie beginnen kann, braucht es jedoch Vertrauen…